Datum: Dezember 15, 2015 
Alarmzeit: 10:44 am Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 41 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Nordborchen 
Fahrzeuge: Florian Borchen 3 – HLF 10 , Florian Borchen 3 – LF 20  


Einsatzbericht:

Durch Fremdeinwirkung geriet eine Garage mit einem Fahrzeug darin in Brand. Bei Eintreffen des Löschzuges Kirchborchen und Nordborchen stand die Garage bereits in Vollbrand, worauf hin das Einsatzstichwort auf Feuer 3 angehoben wurde wodurch der Löschzug Alfen nachalamiert wird. Der Löschzug Alfen stellte die Wasserversorgung her und stellte anschließend Atemschutzgeräteträger zur Brandbekämpfung bereit. Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindert werden. An dem Auto in der Garage entstand jedoch Totalschaden.