Datum: Januar 12, 2016 
Alarmzeit: 12:22 am Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Brand im Freien 
Einsatzort: Am Kleeberg 
Einsatzleiter: LdF B. Lüke 
Fahrzeuge: Florian Borchen 3 – HLF 10, Florian Borchen 3 – LF 20 
Weitere Kräfte: Löschzug Kirchborchen, Polizei 


Einsatzbericht:

Inn der Nacht am 12.01 wurde der Löschzug Alfen zu einen Brand auf einem Firmengelände am Kleeberg alarmiert. Weil die Einsatzstelle komplett umzäunt war entschied man sich dazu ein Loch in den Zaun zu schneiden um die Lage zu Erkunden. Die Erkundung ergab, dass es sich bei dem Feuer um ein Fahrsilo mit darin gelagerten Holzbriketts handelte. Da die Fahrzeuge nicht aufs Gelände gelangten und keine Gefahr der Ausbreitung gegeben war, wurde in Abstimmung mit der Polizei entschieden, dass Feuer brennen zu lassen.