Datum: Dezember 19, 2017 um 10:46 am
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 2 Stunden 14 Minuten
Einsatzart: Ölspur
Einsatzort: Salzkottener Straße X Hellenberg
Einsatzleiter: Michael Hansmeier
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: Florian Borchen 3 – HLF 10, Florian Borchen 3 – LF 20, Florian Borchen 3 – MTF
Weitere Kräfte: Polizei Paderborn


Einsatzbericht:

Der Löschzug Alfen wurde am 19.12.2017 um 10:46 Uhr zu einer Ölspur an der Salzkottener Straße im Kreuzungsbereich Hellenberg alarmiert.

Aufgrund des Regens verteilte sich diese im gesamten Kreuzungsbereich bis hin zur Einmündung Hellenberg.

Nach weiterer Erkundung stellten wir fest, dass es sich um eine Dieselspur handelte, die aus Richtung Salzkotten kam.

Um 11:07 Uhr kam eine weitere Meldung der Leitstelle, dass sich im Kreisverkehr an der K 37 / Salzkottener Straße eine weitere Dieselspur befinde.

An beiden Einsatzstellen Streuten wir die vorhandene Dieselspur mit Bindemittel ab und nahmen dieses wieder auf. Anschliessend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.