Datum: Januar 18, 2018 um 1:40 pm
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 4 Stunden 20 Minuten
Einsatzart: Strumschaden
Einsatzort: Gemeinde Borchen
Einsatzleiter: ÖEL
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: Florian Borchen 3 – HLF 10, Florian Borchen 3 – LF 20, Florian Borchen 3 – MTF
Weitere Kräfte: Löschzug Dörenhagen, Löschzug Etteln, Löschzug Kirchborchen, Löschzug Nordborchen, Polizei Paderborn


Einsatzbericht:

Am 18 Januar um 13:40 Uhr wurde der Löschzug Alfen alarmiert mit dem Stichwort Einsatzbereitschaft herstellen und das Gerätehaus besetzen.

 

Durch das angesagte Unwetter wurde in allen Gerätehäusern der Gemeinde Borchen die Örtliche Einsatzleitung (ÖEL) eingerichtet um bei der Unwetterlage schnellmöglich alle gemeldeten Einsätze abzuarbeiten.

 

Wir waren im gesamten Gemeindegebiet unterwegs um die versperrten Straßen durch umgestürzte Bäume wieder frei zu Räumen.

 

Zwischenzeitlich gab es im Gerätehaus auch Verpflegung und unsere Einsatzbereitschaft Endete um ca. 18:00 Uhr